D2 verpasst Meisterschaft, B2 unterstreicht Titel

8. November 2021

Eine kleine Chance hatte es noch gegeben, doch der TSV Schnaittenbach II demonstrierte bei der D2 (Bild), weshalb der Meistertitel in die Kaolinstadt geht. Von Beginn an überlegen, gingen die Gäste schnell nach einem wunderschönen Angriff mit 1:0 in Führung (7.). Nach einer Viertelstunde dann das 2:0, als die JFG-Abwehr den Ball nicht aus der Gefahrenzone bekam. Das 3:0 kurz vor der Pause war schließlich ein platzierter Distanzschuss. Sobald es der JFG gelang, geordnet aus der eigenen Hälfte zu spielen, wurden die Bälle von der aufmerksamen TSV-Abwehr abgelaufen. In der zweiten Halbzeit legten die Gäste noch zwei Mal nach und feierten verdient den Titel in der Südgruppe. Die JFG schließt die Saison auf einem respektablen 4. Platz ab.

Meister wurde hingegen die B2! Bereits vor der abschließenden Partie bei der zweitplatzierten SpVgg Vohenstrauß stand der Titel in der Kreisklasse fest. Dennoch untermauerten die Schützlinge von Daniel Kraus nochmals ihre Spitzenposition. Mitte der ersten Hälfte brachte Christopher Wissemann die JFG in Führung. In der Schlussphase erhöhten Ben Falk und Patrick Reimer auf 3:0 und so beschließt die JFG die Runde ungeschlagen auf dem Platz an der Sonne!