Vielen Dank Lukas und viel Erfolg auf deinem weiteren Weg!

3. Juli 2018

Lukas Gebhard verlässt die JFG Obere Vils 08 und schließt sich zur kommenden Saison der SpVgg Greuther Fürth an. Wir sind stolz auf deine Entwicklung, bleib wie du bist und geh deinen Weg, wir wünschen dir nur das Beste.

Lukas kam im Sommer 2015 vom TSV Königstein  zu uns. In der Saison 2015/16 hatte er unter dem Trainerteam Pirner Thomas und Paulus Roland wesentlichen Anteil am Klassenerhalt unserer U13 in der Bezirksoberliga. Als talentierter Fussballer und überragender Sportsmann fügte er sich schnell ins Mannschaftsgefüge ein.

In der Saison 2016/17 absolvierte er die U14-Saison in der der Gruppe, aufgrund seiner Lernfähigkeit machte er schnell, große Fortschritte sodass er schon früh an die U15 herangeführt wurde. In diesem Spieljahr schaffte er den Durchbruch unter den Trainern Ringer Wolfgang und Pirner Thomas. Auch der Spielrhytmus und das schnelle Tempo in der U15-Bayernliga stellten für ihn keine Probleme dar, somit war es nur eine Frage der Zeit bis weiterführende, hochklassige Verein wie die SpVgg Greuther Fürth auf ihn aufmerksam wurden.

Wir verabschieden uns mit einem weinenden und einem lachenden Auge, natürlich sind wir stolz wieder einen hochtalentierten Spieler nach Fürth abgeben zu dürfen, was im Vorjahr bereits mit Weiß Michael seinen Anfang nahm, auf der anderen Seite müssen wir Abschied nehmen. Wir hoffe die JFG bleibt dir in guter Erinnerung und du schaust mal wieder vorbei.