Starke Gegner erwarten uns, wichtige Spiele stehen an

20. April 2018

Unsere D1 muss im Spitzenspiel zum Tabellenführer reisen, auch die D2 und C2 spielen auswärts. Die B will den positiven Trend beim TSV Kareth-Lappersdorf fortsetzen, die C1 muss im lang ersehnten ersten Heimspiel 2018 gegen den Würzburger FV punkten, während die A-Jugend schon heute ein 2:2 bei der SG Tremmersdorf-Neustadt-Trabitz erspielt (Spielbericht folgt).

Die D2 muss auswärts bei der SG Loderhof-Sulzbach/Kauerhof 3 antreten, und kann hier auf die Unterstützung der E-Jugend vom FV Vilseck und dem 1.FC Schlicht hoffen, zuletzt bot man beim 6:0 Heimsieg eine starke Leistung und hofft den Schwung auch in die nächsten Spiele mitzunehmen, Anpfiff ist am morgigen Samstag um 10:00 auf dem Sportgelände des SV Kauerhof im Zuge dieses Spiels werden vom Gastgeber Weißwürste, Wurstsemmeln, Naschtüten und sonstige Leckereien verkauft, der Erlös kommt dem erkrankten Basti L. zu Gute.  Den Schwung des ersten Heimsieges wollte auch die D1 letzte Woche nutzen, musste sich jedoch mit einem Unentschieden begnügen, im Spitzenspiel bei der SG Traßlberg Rosenberg will man jetzt noch entschlossener auftreten und auch hier etwas Zählbares mitnehmen.

Auf die B-Junioren wartet mit dem TSV Kareth Lappersdorf eine ausgesprochen heimstarke Mannschaft in Topform, ein echter Gradmesser für die Mannen um Trainer Liermann. Man ist jedoch selbst in bestechender Form was die letzten Begegnungen gezeigt haben.

Auch dieses Wochenende muss die C2 auswärts ran und bei der JFG Mittlere Vils Kümmersbruck auf Torejagd gehen. Danach heißt es für die Vilskicker sechs mal in Folge zuhause antreten. Nach dem abgesetzten Spiel gegen die JFG Wendelstein kann unsere C1 gegen die Würzburger Kicker erstmals 2018 ein  Heimspiel bestreiten. Das Hinspiel in Würzburg verlor man denkbar knapp mit 1:0, diesmal gilt es den Spieß umzudrehen um sich die Chance auf den Klassenerhalt offen zu halten, mit einem Sieg könnte man zum Tabellenvorletzten aufschließen und den Abstand auf die Nichtabstiegsränge auf drei Punkte verkürzen. Anpfiff ist am morgigen Samstag um 14:00 auf dem Sportgelände des SV Sorghof wir bitten um die Unterstützung der Bevölkerung um unsere Jungs anzutreiben und die Rückschläge der vergangenen Wochen vergessen zu machen.

Die Spielberichte des Nachholspiels der C-Junioren in Weiden, sowie der Partie unserer A-Jugend folgen in Kürze. Wir wünschen allen Mannschaften erfolgreiche und verletzungsfreie Spiele.

_____________________________________________________________________________________________

Anlässlich des schweren Schicksals des jungen Basti L. möchten wir an dieser Stelle auf die Aktion unseres Stammvereins 1.FC Schlicht hinweisen,

Am Sonntag, 22. April , spielt der 1. FC Schlicht gegen den 1. FC Neukirchen. Dafür spendet der Verein den Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf beider Spiele (erste und zweite Mannschaft). Anstoß ist um 13.15 Uhr und um 15 Uhr in Schlicht. Außerdem wird eine Spendendose rumgehen.

Wenn auch sie helfen wollen finden sie alle Infos auf: http://www.spenden-für-basti.de 
oder auf  Facebook unter dem Hashtag #spendenfürbasti

Wir wünschen Basti und seiner Familie viel Kraft und Erfolg und hoffen dass die überwältigende Bereitschaften vieler Vereine weiter anhält damit der kleine Mann bald seine ersehnte Spezialbehandlung erhalten kann.